sonne
Die Sonne ist unsere Energiequelle

Mit Photovoltaik-Anlagen kann diese Energie direkt geerntet werden

Die Sonne ist unsere Energiequelle. Umgerechnet 100 Liter Öl schickt die Sonne pro Jahr auf jeden Quadratmeter in Deutschland, 100 Millionen Liter Öl auf jeden Quadratkilometer. Mit Photovoltaik-Anlagen kann diese Energie direkt geerntet werden.

Bislang wird erst 15% des Energieverbrauchs in Deutschland mit klimafreundlichen Erneuerbaren Energien gedeckt. Für die Umsetzung der Energiewende und die Erreichung der Verpflichtungen Deutschlands aus dem Pariser Klimaschutzabkommen ist ein massiver Zubau Erneuerbarer Energien notwendig.

Sonnige Anlagen sorgt für mehr Sonnenstrom. Dazu initiiert das Unternehmen neue Projekte zur Erzeugung von Sonnenstrom und treibt diese bis zur Fertigstellung voran und betreut anschließend den Betrieb der Anlagen.

Für die Realisierung neuer Anlagen müssen viele Menschen, Firmen und Institutionen mit unterschiedlichen Interessen zusammengebracht werden. Bei Sonnige Anlagen laufen alle Fäden zusammen. Wir wollen nicht nur eine einzelne Dienstleistung oder Technik verkaufen sondern sind am langfristigen Erfolg der Projekte interessiert.

Sonnige Anlagen ist Experte für die Projektentwicklung von der ersten Idee bis zur ersten Kilowattstunde Sonnenstrom, aber auch für den langfristigen zuverlässigen Betrieb der Anlagen. Sonnige Anlagen kennt alle wichtigen aktuellen Entwicklungen sowohl auf technischer als auch auf regulatorischer Seite. Sonnige Anlagen bringt die richtigen Partner zusammen und sorgt für einen reibungslosen Projektablauf.
Durch die enormen Kostensenkungen bei Photovoltaik und Windkraft ist es bereits heute in vielen und durch weitere technische Entwicklungen in absehbar allen Sektoren des Energieverbrauchs wirtschaftlich vorteilhaft stark auf Strom zu setzen. Unter dem Schlagwort Sektorkopplung versteht man die Umstellung von Wärmeversorgung und Mobilität auf Strom. Zur Einhaltung der Klimaschutz-Verpflichtungen ist die Verbesserung der regulatorischen Rahmenbedingungen hierfür die einzige zielführende Option. Experten erwarten daher mindestens eine Verdopplung der Strom-Nachfrage in Deutschland.
Scroll to Top